Ozontherapie

Kontaktieren Sie uns für Informationen oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin

KONTAKTEN

Ozontherapie

Die Heileigenschaften des Ozons für eine vielfach einsetzbare Therapie.

Es ist eine medizinische Therapie ohne Nebenwirkungen und zeigt im Allgemeinen keine Kontraindikation oder allergische Reaktion. Ozon ist eines der stärksten natürlichen Sterilisierungsmittel. Es wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze und bestimmt zahlreiche Anwendungen. Dank der wundheilenden, antiseptischen, anti-entzündlichen, immunstimulierenden, schmerzlindernden und vaskularisierenden Eigenschaften wird die Ozontherapie bei vielen Pathologien angewendet.

Anwendungsbereiche

Kreislaufprobleme: Arterielle Verschlusskrankheit. Hypertrophie und Prostata-Hyperplasie. Venenentzündung. Geschwüre. Diabetischer Fuß.
Störungen der Skelettmuskulatur: Bandscheibenvorfälle. Karpaltunnel. Tennisarm. Periarthritis der Schulter. Arthrose am Knie.
Innere Medizin: Allergien. Lebererkrankungen. Depressionen. Bronchitis. Herpes Simplex und Gürtelrose. Syndrome der Müdigkeit. Dermatologie und unästhetische Probleme: Zellulitis. Akne. Mykosen. Ekzeme. Psoriasis. Mundkrankheiten: Zahnfleischentzündung. Entzündung der Mundschleimhaut. Kauschmerz und viele andere Pathologien.